Torprüfungen nach BGR 232


Die UVV-Prüfung von Werkstatt- und Hallentore nach der Unfallverhütungsvorschrift BGR 232 (ehemals ZH 1/494) für kraftbetriebene Fenster, Türen und Tore.

Damit nichts klemmt, untersuchen wir im jährlichen Turnus alle kraftbetriebenen Tore auf Zustand, Funktion und Wirksamkeit der Sicherheitseinrichtungen.

Wir prüfen und warten für Sie Rolltore, Sektionaltore, Flügeltore, Drehflügeltüren, Schwenktüren, Hofschiebetore, Schnelllauftore, Falttore, Pendeltore, Rollgitter und Stahlschiebetore.

Sie erhalten nach einer gründlichen Prüfung einen ausführlichen Prüfbericht für Ihr Prüfbuch und eine Prüfplakette.

 

Button nach oben