Waschanlagen Neu oder Generalüberholt


Der Vorteil von generalüberholten Portalwaschanlagen ist eine kostengünstige Alternative, die mittlerweile sehr viele Waschanlagenbetreiber nutzen.

Generalüberholte Portalwaschanlage Wesumat W92C mit 2,70 m waschhöhe

Links sehen Sie eine komplett generalüberholte Portalwaschanlage mit 2,70 m Waschhöhe und lackschonendem Waschbesatz.

Viele Optionen sind natürlich möglich: 16 oder 70 Bar Hochdruck-Vorwäsche, Kartenleser (Magnetkarten, Transponder oder Codeschlüssel), Unterbodenwäsche, Wagenverschiebegerät - bei extrem kurzen Hallen, individuelle Waschprogramme mit bis zu 7 Dosierpumpen - Frontseitig Bedienbar.

Vor allem hat dieser Anlagentyp den Vorteil, das die Türen Frontseitig öffnen, was bei schmalen Hallen den Zugang zur Steuerung und Chemiebefüllung sehr vereinfacht.

Waschhalle und alte Waschanlage vor der Modernisierung

Links im Bild sieht man eine Waschhalle vor und rechts im Bild nach einer Modernisierung.
Der Boden wurde durch eine Fachfirma komplett versiegelt, da die Waschhalle unterkellert ist.
Rechts im Bild: eine generalüberholte Waschanlage mit 2,50 m Waschhöhe mit modernem lackschonenden Waschbesatz.

Waschhalle nach Modernisierung mit Generalüberholter Waschanlage

  Haben Sie Fragen zu einem speziellen Problem und keine Lösung? Dann sprechen Sie uns einfach an.

Auf Wunsch erhalten Sie natürlich ausführliche Unterlagen und ein entsprechendes Angebot.
Dazu möchten wir Sie bitten, uns einige Eckdaten über ihre Waschhalle und die bisher installierte Waschanlage vorab per E-Mail oder Fax zu übersenden.
Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung und vereinbaren einen Beratungstermin vor Ort.

Hier geht es zu den Kontaktdaten...

IMG_0243

Bild links:

Generalüberholte Waschanlage in einem BMW Autohaus, die bis heute über 70.000 Fahrzeuge gewaschen hat und noch immer im Einsatz ist.

 

Button nach oben